logobild
 
produktmenuebg
Wein
Celler de Capçanes
Compañía Vitivinícola Tandem
Artuke Bodegas y Viñedos
Viña Ijalba
Likörwein
Brandy
natives Olivenöl extra
Delikatessen in Konserven


Sonderangebote:

Sie sind hier: Produkte Wein Artuke Bodegas y Viñedos
Artuke Bodegas y Viñedos wurde 1985 von Roberto Miguel Blanco gegründet, nachdem er und seine Vorfahren bereits Wein angebaut und die Trauben an andere Weingüter verkauft hatten. Das Weingut Artuke befindet sich in Baños de Ebro in der Rioja Alavesa, also im baskischen Teil des Anbaugebietes Rioja.
Roberto Miguel Blanco gab den Weingut den Namen Artuke nach seinen Söhnen Arturo und Kike. Inzwischen führt Arturo, der auch der Önologe ist, das Weingut.

Artuke verfügt über ca. 25 ha Anbaufläche, wo hauptsächlich die roten Rebsorten Tempranillo, Graciano und Garnache sowie die weißen Rebsorten Viura und Palomino. Die Weinfelder werden nach der Maxime bewirtschaftet, dass nur Weinreben, die im Gleichgewicht mit Ihrer Umgebung sind, die besten Trauben hervorbringen. Aus diesen Reben produziert Artuke ca 120.000 Flaschen Wein pro Jahr.

Für den Ausbau der Weine hat Artuke in seinem Weinkeller ca. 100 Barrique-Fässer, davon ca. 80% aus französischer und 20% aus amerikanischer Eiche.

Produktübersicht

Artuke K4 2012

Artikelnr.: 103
Rotwein
Anbaugebiet:
D.O. Calificada Rioja
Rebsorten: 75% Tempranillo, 25% Graciano
Ausbau: im 14 Monate im Eichenfass
trocken
...mehr Infos


Preis: 40.00€

Artuke Finca de los Locos 2014

Artikelnr.: 104
Rotwein
Anbaugebiet:
D.O. Calificada Rioja
Rebsorten: 80% Tempranillo, 20% Graciano
Ausbau: 16 Monate im Eichenfass
trocken
...mehr Infos


Preis: 18.00€

Artuke Pies Negros 2014

Artikelnr.: 106
Rotwein
Anbaugebiet:
D.O. Calificada Rioja
Rebsorten: 90% Tempranillo, 10% Graciano
Ausbau: 14 Monate im Eichenfass
trocken
...mehr Infos


Preis: 12.00€

Artuke 2017

Artikelnr.: 139
Rotwein
Anbaugebiet:
D.O. Calificada Rioja
Rebsorten: 95% Tempranillo, 5% Viura
...mehr Infos


Preis: 8.00€

Für Details und Preise bitte auf das jeweilige Bild klicken.


:: based on © Copyright 2005 by Stefan Rank-Kunitz :: modified by Felix Kistler